KOM Förderzentren

Die KOM betreibt zusammen mit Jugendbildung Hamburg das Förderzentrum West in Eimsbüttel und in Wandsbek. Die Mitarbeit in den Förderzentren hat für Jugendliche und Erwachsene, die ALG II beziehen, viele Vorteile:

  • Erprobung einer Berufstätigkeit in sechs Berufsfeldern
    (Metall, Holz, Pflege, Hotel/Gastro/Hauswirtschaft, Wirtschaft/Verwaltung, Lager/Handel/Logistik)
  • Erkennung und Förderung von Fähigkeiten und Vorlieben
  • für die weitere Berufsperspektive nützliche Teilnahme an vielen Qualifizierungen
  • wichtige Kontakte zu Unternehmen
  • Gesundheitsorientierung

Ansprechpartner: Paul Michel,
Telefon: 040 / 6908006- 28,
E-Mail:
Paul.Michel@kom-bildung.de