Umschulung und Qualifizierung

Eine Umschulung dauert 24 Monate und wird mit dem Gesellenbrief abgeschlossen. Für die Teilnahme ist ein Bildungsgutschein erforderlich, der bei der Arbeitsagentur oder dem zuständigen Jobcenter erhältlich ist.

Die KOM bietet aktuell eine Umschulung und eine Qualifizierung an:

Umschulung zum/zur Maler/in und Lackierer/in
Wer sich für diesen Beruf entscheidet, sollte gerne praktisch und im Team arbeiten und Spaß an der attraktiven Gestaltung von Räumen haben.

Qualifizierung zum Malerhelfer
Die Teilnehmer sind nach dieser dreimonatigen Qualifizierung befähigt, die grundlegenden Tätigkeiten eines sogenannten Malerhelfers zu übernehmen und fachgerecht auszuführen. Gleichzeitig eröffnen sich den Absolventen gute Arbeitsmarktchancen, ohne dass eine komplette Berufsausbildung erlangt werden muss. Bei erfolgreichem Abschluss garantiert eine mit uns kooperierende Personalagentur die Übernahme in versicherungspflichtige Arbeit für geeignete Teilnehmer.


Ansprechpartner: Frank Dalldorf
Tel.: (040) 29 80 16 - 172
E-Mail: frank.dalldorf[at]kom-bildung.de