Arbeitsgelegenheiten (AGH)

Arbeitsgelegenheiten nach § 16 d SGB II sollen eine (soziale) Teilhabe am Arbeitsleben ermöglichen und als mittelfristige Brücke das Ziel einer Integration in den allgemeinen Arbeitsmarkt unterstützen, indem die Beschäftigungsfähigkeit bewahrt oder wiedererlangt wird. Die Teilnehmenden bekommen, zusätzlich zu ihren sonstigen Bezügen, eine Aufwandsentschädigung.

Die KOM führt an zwei Standorten (Eimsbüttel und Wandsbek) die Arbeitsgelegenheiten Kreativ-Werkstatt Farbwechsel und
Ideenschmiede – Upcycling-Werkstatt & Café durch:

 

Kreativ-Werkstatt: Farbwechsel

Tätigkeitsbeschreibung, Arbeitsinhalte, Einsatzfelder (Farbe/Veranstaltung):

Kreativ-künstlerische Gestaltungsarbeiten; Entwicklung und Erstellung von Ausstellungsstücken und Anschauungsobjekten sowie deren Präsentation im Rahmen von zeitlich befristeten Ausstellungen.

Planung, Organisation und Durchführung der Ausstellungen, Erstellen von Informationsmaterialien (z.B. Flyer, Plakate, Ausstellungskataloge).

 

Ideenschmiede – Upcycling-Werkstatt & Café

Tätigkeitsbeschreibung, Arbeitsinhalte, Einsatzfelder (Holz/Verkauf/Hauswirtschaft/Büro);

Herstellung sinnvoller individueller Objekte aus alten Möbeln und Gegenständen (Upcycling); Mithilfe bei der Aufarbeitung in der Werkstatt; Entgegennahme von Holz-Spenden, evtl. deren Reinigung und Lagerung; Vorbereitung für den Verkauf und das Verpacken der verkauften Objekte.

Verkauf von warmen und kalten Getränken, kleinen Speisen und Snacks im Café sowie der Upcycling-Produkte aus der Werkstatt.

Zubereitung kleiner Speisen und Snacks für den Verkauf im Café mit allen dazugehörenden Arbeiten.

Allgemeine Büroarbeiten, u.a. auch Fotografieren der entstandenen Produkte für die Präsentation; Schreiben von Preisschildern und Kurzbeschreibungen.

Weitere Informationen finden Sie auch hier: www.ideenschmiede-kom.de

Ansprechpartner: Uli Salm - Tel.: (040) 866 48 78 - 20

E-Mail: uli.salm[at]kom-bildung.de

Top

Datenschutzhinweis

Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu. Mehr erfahren >