Förderzentren

Die KOM betreibt verschiedene Förderzentren in  Hamburg. Die Mitarbeit in den Förderzentren hat für Jugendliche und Erwachsene, die ALG II beziehen, viele Vorteile:

  • Erprobung einer Berufstätigkeit in sechs Berufsfeldern
    (Metall, Holz, Pflege, Hotel/Gastro/Hauswirtschaft, Wirtschaft/Verwaltung, Lager/Handel/Logistik)
  • Erkennung und Förderung von Fähigkeiten und Vorlieben
  • für die weitere Berufsperspektive nützliche Teilnahme an vielen Qualifizierungen
  • wichtige Kontakte zu Unternehmen
  • Gesundheitsorientierung

Die Förderzentren der KOM gGmbH (siehe PDF-Download):

1. Förderzentrum Ost - Wandsbek
2. Förderzentrum West - Eimsbüttel
3. Förderzentrum Erziehende Gewerbehof Elbinsel

Ansprechpartnerin: Christine Maercker 

Telefon: 040 / 319 91 60 15 
E-Mail: Christine.Maercker[at]kom-bildung.de

Top

Datenschutzhinweis

Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu. Mehr erfahren ›