Aktuelle Stellenangebote

Wir suchen für die KOM gGmbH ab sofort eine/n Anleiter*in Metall (m/d/w) BvB Reha und BaE Reha U 25 in Hamburg-Wandsbek

Ihre Aufgaben sind:
  • Anleiter*in in den o.g. Bereichen für junge Menschen mit Behinderung
  • Betreuung der Teilnehmer/innen gemäß Vorgaben der Verdingungsordnung
  • Durchführung von Unterrichtseinheiten
  • Zusammenarbeit mit der Arbeitsagentur
  • Perspektiventwicklung und Unterstützung beim Abbau von Hemmnissen
  • Dokumentation der Unterrichte
  • Durchführung von Praktikumsbesuchen
Diese Kenntnisse/Qualifikationsanforderungen stellen wir:
  • es wird ein anerkannter Berufs- oder Studienabschluss erwartet
  • sowie ein Abschluss als Meister oder Techniker mit Ausbildereignungsprüfung (AEVO) (Fachbereich Metall)
  • oder eine mindestens einjährige Erfahrung in der Anleitung oder Einarbeitung von Auszubildenden bei vorliegender AEVO im Fachbereich Metall
Wit bieten Ihnen:
  • eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätligkeit
  • einen Arbeitgeberzuschuss zum HVV Profiticket
  • einen 15%-en Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • einen Kooperationsvertrag mit den On Stage Fitness Studios zu unschlagbar günstigen Konditionen www.on-stage.de
  • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr
  • vielseitige, interne Fortbildungsangebote
Beginn: ab sofort. Diese Stelle ist zunächst befristet zu besetzen bis 31.08.2022.

Bitte bewerben Sie sich per Mail mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen in einer pdf. Datei und der Angabe zu Ihrem Gehaltswunsch und Ihrer Verfügbarkeit, über die folgende Mailadresse mit dem Betreff "2020-119-KOM Anleiter*in"
Wählen Sie auch gern die Variante der Onlinebewerbung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir nur digital übermittelte Bewerbungsunterlagen berücksichtigen können.

Vielen Dank!

E-Mail: bewerbung(at)sbb-gruppe.de

Informationen zum Datenschutz bei der Stiftung Berufliche Bildung

Wir suchen für die KOM gGmbH ab sofort bis zu 0,625 Stelle (25 Wochenstunden) eine/n Sozialpädagoge*in (m/w/d) in der Maßnahme Aktivförderung (Teilnehmende unter und über 25 Jahre) in Hamburg-Wandsbek

Ihre Aufgaben werden sein:
  • sozialpädagogische Arbeit mit Teilnehmer/-innen über und unter 25 Jahre, ambulante Begleitung
  • Förderplanung mit dem Ziel der Integration in Ausbildung oder Arbeit
  • Perspektiventwicklung und Unterstützung beim Abbau von Hemmnissen
  • Netzwerkarbeit und Kontaktpflege zu den betreffenden Behörden und dem zuständigen Jobcenter
Folgende Kenntnisse/Qualifikationen bringen Sie mit:
  • Es wird ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik bzw. Soziale Arbeit erwartet (Diplom, Master, Bachelor)
  • Erfahrung in der beruflichen sowie sozialen Eingliederung von jungen Erwachsenen und Erwachsenen wünschenswert
Wir bieten Ihnen:
  • einen vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • einen Arbeitgeberzuschuss zum HVV Profiticket
  • einen 15%-en Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • einen Kooperationsvertrag mit den On Stage Fitness Studios zu unschlagbar günstigen Konditionen www.on-stage.de
  • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr
  • vielseitige, interne Fortbildungsangebote
Beginn: ab sofort. Diese Stelle ist zunächst befristet zu besetzen bis 31.08.2021.

Bitte bewerben Sie sich per Mail mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen und der Angabe zu Ihrem Gehaltswunsch und Ihrer Verfügbarkeit, über die folgende Mailadresse mit dem Betreff "2020-131-KOM Soz.Päd"
Wählen Sie auch gern die Variante der Onlinebewerbung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir nur digital übermittelte Bewerbungsunterlagen berücksichtigen können.

Vielen Dank!

E-Mail: bewerbung(at)sbb-gruppe.de

Informationen zum Datenschutz bei der Stiftung Berufliche Bildung

Wir suchen für unseren Kunden innerhalb der Unternehmensgruppe der Stiftung Berufliche Bildung, für die KOM gGmbH, bis zu 0,625 Stelle in Teilzeit Kursleitung/ Lehrkraft (m/w/d) für die Durchführung von BAMF-Integrationskursen mit Alphabetisierung in Wilhelmsburg mit einem Umfang von ca. 25 Std./ Woche

Aufgaben:
  • Durchführung eines BAMF-Integrationskurses mit Alphabetisierung
  • Dokumentation des Kursverlaufs und der Anwesenheit
Kenntnisse/Qualifikationsanforderungen:
  • Zulassung zur Lehrtätigkeit in Integrationskursen gemäß §15 Abs.1 Integrationskursverordnung (IntV) des BAMF sowie die Zulassung für Lehrkräfte in Alphabetisierungskursen sind zwingend erforderlich
  • Möglichst praktische Lehrerfahrung in BAMF-Integrationskursen
  • Interesse und Spaß an der Vermittlung von Deutsch für Migranten
Beginn: voraussichtlich zum 28. September 2020.
Die Stelle ist zunächst zwischen 3-6 Monate befristet. Eine Verlängerung des Vertrages ist möglich.

Senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, BAMF-/Alpha-Zulassung, ihren Gehaltswunsch und Verfügbarkeit, sowie den gewünschten Stundenumfang und Angabe der Stellenkennung "2020-141-KOM KL-Lehrkraft" an bewerbung@sbb-gruppe.de
Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir keine „Papierbewerbung“ zurück schicken. Danke.

E-Mail: bewerbung(at)sbb-gruppe.de

Informationen zum Datenschutz bei der Stiftung Berufliche Bildung

Top

Datenschutzhinweis

Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu. Mehr erfahren >