Aktuelle Stellenangebote

Wir suchen für die KOM gGmbH ab sofort bis zu 0,625 Stelle (25 Wochenstunden) eine/n Sozialpädagoge*in (m/w/d) in der Maßnahme Aktivförderung (Teilnehmende unter und über 25 Jahre) in Hamburg-Wandsbek

Ihre Aufgaben werden sein:
  • sozialpädagogische Arbeit mit Teilnehmer/-innen über und unter 25 Jahre, ambulante Begleitung
  • Förderplanung mit dem Ziel der Integration in Ausbildung oder Arbeit
  • Perspektiventwicklung und Unterstützung beim Abbau von Hemmnissen
  • Netzwerkarbeit und Kontaktpflege zu den betreffenden Behörden und dem zuständigen Jobcenter
Folgende Kenntnisse/Qualifikationen bringen Sie mit:
  • Es wird ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik bzw. Soziale Arbeit erwartet (Diplom, Master, Bachelor)
  • Erfahrung in der beruflichen sowie sozialen Eingliederung von jungen Erwachsenen und Erwachsenen wünschenswert
Wir bieten Ihnen:
  • einen vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • einen Arbeitgeberzuschuss zum HVV Profiticket
  • einen 15%-en Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • einen Kooperationsvertrag mit den On Stage Fitness Studios zu unschlagbar günstigen Konditionen www.on-stage.de
  • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr
  • vielseitige, interne Fortbildungsangebote
Beginn: ab sofort. Diese Stelle ist zunächst befristet zu besetzen bis 31.08.2021.

Bitte bewerben Sie sich per Mail mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen und der Angabe zu Ihrem Gehaltswunsch und Ihrer Verfügbarkeit, über die folgende Mailadresse mit dem Betreff "2020-131-KOM Soz.Päd"
Wählen Sie auch gern die Variante der Onlinebewerbung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir nur digital übermittelte Bewerbungsunterlagen berücksichtigen können.

Vielen Dank!

E-Mail: bewerbung(at)sbb-gruppe.de

Informationen zum Datenschutz bei der Stiftung Berufliche Bildung

Wir suchen für die KOM gGmbH bis zu 1,0 Stelle Sozialpädagoge*in (m/w/d) im Aktivcenter Wohnungslose U 25 (in Kooperation mit Jugendbildung Hamburg) am Steindamm 11, 20099 Hamburg

Ihre Aufgaben sind:
  • Bezugsbetreuung für wohnungslose junge Erwachsene (zw. 18 und 25 Jahre)
  • Unterstützung bei der Suche nach einer Wohnung/ WG-Zimmer/ Platz in einer Unterkunft / Wohnprojekt
  • Erstellen von Texten für die Wohnungssuche, Unterlagen beantragen (Schufa, Wohnberechtigungsschein, Auszugsgenehmigung für u25-jährige etc.)
  • Unterstützung bei Kontaktaufnahme mit Vermietern
  • Begleitung zu Besichtigungsterminen
  • Kontaktpflege zu den betreffenden Behörden und dem zuständigen Jobcenter
  • Durchführung von Fördereinheiten (Wohntraining, Simulation von Telefonaten mit Vermietern,
    Mobilitätstraining, Selbstauskunft richtig ausfüllen, Schritte in die eigene Wohnung, Erstbezug einer Wohnung, Einzug und Einrichtung, Wohnungshygiene etc.
  • Grundlagen der Lebensführung (Finanzplanung, Haushaltsplanung etc.)
  • Unterstützung bei der Suche nach Beratungsstellen
  • Berufliche Orientierung und Bewerbungstraining
  • Perspektiventwicklung und Förderplanung mit den betreffenden Teilnehmenden
Folgende Kenntnisse/Qualifikationen bringen Sie mit:
  • Es wird ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik bzw. Soziale Arbeit erwartet (Diplom, Master, Bachelor)
  • Erfahrung in der beruflichen sowie sozialen Eingliederung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen ist wünschenswert
  • Pädagogen (Diplom, Bachelor, Master oder Magister Artium) mit den Ergänzungsfächern bzw. Studienschwerpunkten (Sozial-/Heil-) Pädagogik/Sozialarbeit oder Rehabilitations-, Sonderpädagogik werden ebenfalls zugelassen. Ohne die genannten Ergänzungsfächer bzw. Studienschwerpunkte ist innerhalb der letzten fünf Jahre mindestens eine einjährige Berufserfahrung mit der Zielgruppe erforderlich
  • Ersatzweise werden auch staatlich anerkannte Erzieher, Erzieher – Jugend-/Heimerziehung, Heilerziehungspfleger jeweils mit einschlägiger Zusatzqualifikation und staatlich anerkannte Arbeitserzieher anerkannt, soweit eine mindestens eine dreijährige berufliche Erfahrung mit der Zielgruppe innerhalb der letzten fünf Jahre nachgewiesen werden kann
Wir bieten Ihnen:
  • eine vielseitige und verantwortungsvolle Position
  • einen Arbeitgeberzuschuss zum HVV Profiticket
  • einen 15 %-igen Arbeitgeberzuschusss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • einen Kooperationsvertrag mit den On Stage Fitness Studios zu unschlagbar günstigen Konditionen www.on-stage.de
  • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr
  • vielseitige, interne Fortbildungsangebote über unsere SocialAcademy
Beginn: ab sofort oder später, diese Position ist befristet bis 31.10.2021 zu besetzen. Es besteht optional eine Verlängerung.

Bitte geben Sie Ihren Gehaltswunsch an!

Senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung per Mail mit ihren vollständigen Unterlagen (Lebenslauf mit allen Zeugnissen/ Referenzen sowie Qualifikationsnachweisen, Motivationsanschreiben) und mit dem Betreff „2020-211-KOM Soz.Päd AC Wohnungslose U 25 "

Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir nur digital übermittelte Bewerbungsunterlagen berücksichtigen können!

Vielen Dank!

E-Mail: bewerbung(at)sbb-gruppe.de

Informationen zum Datenschutz bei der Stiftung Berufliche Bildung

Wir suchen fiür die KOM gGmbH bis zu 1,0 Stelle Sozialpädagoge*in (m/w/d) im Förderzentrum U25 Ost in Hamburg-Wandsbek

Ihre Aufgaben sind:
  • Sozialpädagogische ambulante Arbeit mit Teilnehmer/-innen unter 25 Jahre mit dem Ziel der Heranführung und Eingliederung in das Ausbildungs- und Beschäftigungssystem
    • Perspektiventwicklung und Unterstützung beim Abbau von individuellen Eingliederungshemmnissen (z.B. Alltagshilfen, Krisenintervention)
    • Entwicklung und Förderung von Schlüsselkompetenzen durch Schaffung einer positiven Lernatmosphäre
    • Vernetzung der verschiedenen Akutere der Maßnahme und Kontaktpflege zu den betreffenden Behörden sowie dem zuständigen Jobcenter
Folgende Kenntnisse/Qualifikationen bringen Sie mit:
  • Es wird ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik bzw. Soziale Arbeit oder Erziehungswissenschaft erwartet (Diplom, Magister, Master, Bachelor)
    • Erfahrung in der beruflichen sowie sozialen Eingliederung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen ist wünschenswert
    • Kommunikatives Geschick und freundliches Auftreten sowie Empathie gegenüber der Zielgruppe ALG II-Empfänger
    • Selbstständige Arbeitsweise sowie Flexibilität
Wir biieten Ihnen:
  • eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit
  • einen Arbietgeberzuschuss zum HVV Profiticket
  • einen 15%-igen Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altesvorsorge
  • vielseitige, interne Fortbildungsnangebote
  • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr
Beginn: ab sofort mit einer Befirstung bis zum 17.04.2022 zu besetzen.
Eine Verlängerung ist geplant.


Senden Sie bitte Ihre Bewerbung per Mail mit ihren vollständigen Unterlagen (Lebenslauf mit allen Zeugnissen/ Referenzen sowie Qualifikationsnachweisen) und die Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Ihres Gehaltswunschs mit dem Betreff „2021-011-KOM Soz.Päd“

Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir nur digital übermittelte Bewerbungsunterlagen berücksichtigen können!

Vielen Dank!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

E-Mail: bewerbung(at)sbb-gruppe.de

Informationen zum Datenschutz bei der Stiftung Berufliche Bildung

Wir suchen innerhalb unserer Unternehmensgruppe der Stiftung Berufliche Bildung, für die KOM gGmbH bis zu 0,625 Stelle (25 Std./Woche) eine/n Sozialpädagoge*in (m/w/d) in der Maßnahme Aktivförderung (Teilnehmende unter und über 25 Jahre) in Hamburg- Wandsbek (Stephanstraße 10)

Ihre Aufgaben sind:
  • sozialpädagogische Arbeit mit Teilnehmer*innen über und unter 25 Jahre
    •ambulante Begleitung
    • Förderplanung mit dem Ziel der Integration in Ausbildung oder Arbeit
    • Perspektiventwicklung und Unterstützung beim Abbau von Hemmnissen
    • Netzwerkarbeit und Kontaktpflege zu den betreffenden Behörden und dem zuständigen Jobcenter
Folgende Kenntnisse/Qualifikationsanforderungen stellen wir an Sie:
  • Es wird ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik bzw. Soziale Arbeit erwartet (Diplom, Master, Bachelor)
    • Erfahrung in der beruflichen sowie sozialen Eingliederung von jungen Erwachsenen und Erwachsenen wünschenswert
Wir bieten Ihnen:
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team
    • einen Arbeitgeberzuschuss zu HVV Profiticket
    • einen 15%-en Arbeitgeberzuschuss zur Betrieblichen Altersvorsorge
    • einen Kooperationsvertrag mit den On Stage Fitness Studios zu unschlagbar günstigen Konditionen www.on-stage.de
    • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr
Beginn: ab sofort. Die Stelle ist zunächst befristet zu besetzen bis 31.08.2021. Eine Verlängerung der Stelle ist sehr wahrscheinlich.

Senden Sie bitte Ihre Bewerbung per Mail mit ihre vollständigen Unterlagen (mit ihrem Lebenslauf, allen Zeugnissen/ Referenzen sowie Qualifikationsnachweisen, einem Anschreiben mit Ihrer Verfügbarkeit und Ihrem Gehaltswunsch etc.) mit dem Betreff „2021-021-KOM Soz.Päd. Aktivförderung“

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur digital übermittelte Bewerbungsunterlagen berücksichtigen können.

Vielen Dank!

E-Mail: bewerbung(at)sbb-gruppe.de

Informationen zum Datenschutz bei der Stiftung Berufliche Bildung

Top

Datenschutzhinweis

Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu. Mehr erfahren >